Wie entwickelst du eigentlich deine Charaktere?

Das ist eine sehr interessante Frage. Ich hatte da eigentlich noch nie ein wirkliches Konzept. Fakt ist, eine Geschichte beginnt bei mir immer so:

  • Ich habe eine Idee
  • Ich ignoriere diese Idee
  • Sie setzt sich durch
  • Und nimmt in meinem Kopf immer mehr Gestalt an
  • Verschiedene Namen spuken durch meinen Kopf
  • Meine Umgebung verändert sich
  • Ich sehe Dinge, die nicht da sind
  • Meine Figuren beginnen, sich zu unterhalten
  • Meine Figuren nerven mich
  • Ich muss die Dialoge aufschreiben

Und daraus entsteht dann meistens die erste Geschichte ^^

Da ich meine Charaktere immer sehr ernst nehme, sie als Teil meiner eigenen Persönlichkeit betrachte, sie jedoch irgendwie immer ein Eigenleben entwickeln und ich mich deswegen öfter mal mit ihnen unterhalte, fällt es mir nicht schwer, sie sehr lebensnah und echt erscheinen zu lassen. Schlichtweg weil sie es für mich sind 😉

Aaaaber … was ich letztens gefunden habe und echt cool finde, ist der sogenannte Charakterbogen. Einfach googeln, man erhält sofort ein paar Vorlagen. Ich habe mir mal mehrere dieser Vorlagen genommen und zusammen geknüpft, inklusive ein paar eigener Ergänzungen. Wenn ich mir dann unsicher bin in welche Richtung ich eine Figur gehen lassen will, unterziehe ich sie einfach dieser Prozedur. Man fängt von außen an und arbeitet sich Stück für Stück nach innen vor. Also man beginnt mit dem Aussehen und taucht dann immer tiefer in die Gefühlswelt des Charakters. In seine Gedanken, Wertvorstellungen und Überzeugungen. Dabei wird auch die Vergangenheit genauestens hinterleuchtet.

Es ist halt schon Arbeit ^^ Man kann an einem solchen Charakterbogen schon mal zwei Stunden sitzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s