Interview mit Protagonist

Der Raum ist mit hellem Holz ausgekleidet, angenehm warm, hell und freundlich. Die vielen Türen, die zum Garten hinausführen wurden geöffnet und eine schwache Brise umschmeichelt die Nase der Interviewerin, die bereits auf einem der beiden Sessel sitzt, die extra für diesen Anlass in den sonst leeren Raum gestellt wurden.

Leseprobe VI

Das monotone Piepen des EKGs ging einher mit ihrem eigenen Herzschlag, als sie den sterilen, weißen Raum betrat und sich auf das Bettende setzte. Eine Krankenschwester mit einem blauen Klemmbrett in den Händen kam mit einer älteren Ärztin herein, deren dunkelblonden Haare bereits eine Menge Grau aufzeigten.